PRESSEBEREICH

Über eine Veröffentlichung in Ihrem Magazin oder auf Ihrem Blog würden wir uns sehr freuen.
Gerne stellen wir Ihnen hierfür Pressemitteilung, Produktfotos und Logo zur Verfügung.

PRESSEMITTEILUNG

Siegburg, 06. Januar 2017

VIEL HAPTIK – WENIG HEKTIK
Traditionelle Letterpress-Grußkarten aus Deutschland

Jedes Jahr gibt es besondere Anlässe, an denen wir uns die Zeit nehmen und schöne Geschenke für unsere Liebsten aussuchen. Es darf auch “nur” eine Karte sein. Dann aber bitte nicht irgendeine Karte. Es muss etwas Besonderes sein. Zum Beispiel die wunderschönen Klappkarten von VON MUTTERN® Design & Produkt, die aus feinstem reinen Baumwollpapier (also holzfrei) aufwendig im Buchdruck-Verfahren in Deutschland geprägt werden. Die Devise ist dabei immer Haptik statt Hektik®. Trotz der unaufhaltsamen Digitalisierung unserer Leben, kann das Gefühl, welches von einem handschriftlichen Brief oder einer liebevoll ausgesuchten Karte überbracht wird, durch keine digitalen Nachricht ersetzt werden.

Hinter VON MUTTERN steht die Kommunikationsdesignerin Patricia Hünies. Nach dem Studium des Kommunikationsdesigns und der freien Künste sowohl in Polen als auch in den USA, kehrte sie, Designerin und Gründerin der Marke, nach über neun Jahren nach Deutschland zurück. Aus ihrem langjährigen Hobby entstand Anfang 2017 die Marke VON MUTTERN. Das Produktsortiment ihres eigenen Labels umfasst liebevoll gestaltete Papierwaren, die allesamt im Buchdruck geprägt werden. Teils auf eigenen Druckpressen wie einer Adana 8×5 oder eines in 2013 erstandenen Boston-Tiegels werden im Studio nicht nur die Kollektionen der Gruß- und Glückwunschkarten entwickelt und illustriert, sondern die Motive auch von Hand in das weiche Baumwollpapier geprägt. „Zeitaufwendig und körperlich anstrengend,“ bemerkt die Designerin. Größtenteils vertraut sie daher auch auf das handwerkliche Können von professionellen Druckermeistern, um ihrem hohen Anspruch und den Auflagen gerecht zu werden. 

Vor Jahrhunderten zur Massenproduktion entwickelt, besticht die wiederentdeckte Drucktechnik des aufwändigen Hochdrucks, auch Buchdruck oder im Englischen Letterpress genannt, durch seine Langsamkeit. Im digitalen Zeitalter kann es nicht schnell genug gehen. VON MUTTERN trotzt dieser Bewegung bewusst und druckt geduldig Farbe um Farbe. Es werden zwar keine Bleilettern verwendet, sondern moderne Druckplatten,  doch dem traditionellen Buchdruck ist man treu geblieben. Jede Karte wird auf historischen Druckmaschinen (teilweise ohne Strom) in Deutschland gefertigt. Mehrere Arbeitsschritte sind erforderlich, um ein mehrfarbiges Motiv entstehen zu lassen, denn jede Farbe muss einzeln aufgetragen und beim Drucken in das Papier geprägt werden.

Buchdruck ist und bleibt ein Handwerk. Ein Handwerk, welches Geduld und Geschicklichkeit beim Druckermeister voraussetzt – und eine Prise Respekt. Von kompakt bis tonnenschwer werden gusseiserne Helfer für die Produktion genutzt. Mit viel Freude entstehen hier die wundervollen farbenfrohen Motive.

Alle Produkte sind unter www.von-muttern.com erhältlich.